Luftverbund-App

Luftverbund-App

Zusatzmodul als mobile Erweiterung Luftverbund.

Alle erhältlichen Versionen

Preise zzgl. 19 % MwSt





Stand-Alone-App inkl. 2D-Erfassung
Bilanzierungen zu Schutzziel 1 und 2.
Etagenweise Erfassung von Räumen, zugehörigen Geometrien, und Raumobjekten wie Fenster und Türen.
Erfassung und visuelle Darstellung der
Luftvolumenströme von Zu- u. Abluftanlagen.
Erfassung einer gem. TRGI spezifischen Feuerstätte.
Integrierte Assistenten zu Feuerstätte, Fenster,
Türen sowie Zu- und Abluftanlagen.
Dynamische 3D-Ansicht.
Notizerfassung zu Projekt, Nutzungseinheit und Räumen.
Notizerfassung zur Ergebniserläuterung und
Beschreibung notwendiger, Maßnahmen.
Übersichtlicher Detailausdruck in PDF-Format.
Datenaustausch (Cloud) mit Luftverbund 3D PLUS (ab ca. September?)
Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung
Nutzung auf 2 Endgeräten, weitere Geräte auf Anfrage.
Hinweis: Nur in Verbindung mit gültigem Softwarepflegevertrag freischaltbar.


Betriebssystem (64-Bit)
Windows 7, 8 (ausgenommen Windows RT) und 10, jeweils mit aktuellem Service Pack
Prozessor
Dual Core ab 2 GHz, empfohlen Quad Core 3 GHz
Arbeitsspeicher
Mind. 8 GB, empfohlen 16 GB

Festplatte
Empfohlen = SSD
Festplattenkapazität
500 MB pro Installation
Grafikkarte
Hardwarebeschleunigte 3D-Grafikkarte mit DirectX 9.0C oder höher, 128 MB interner Speicher

Bildschirmauflösung
1280x1024 Bildpunkte mit mind. 32-Bit Farbtiefe
Netzwerk
LAN-Verbindung/WLAN zum Server-Rechner, mind. 1 GBit
Optional
Scanner mit WIA Treiber

Achtung: Ein programminterner Datenaustausch ist nur mit dem aktuellen Entwicklungsstand der jeweiligen Programme nutzbar.


Haben Sie Fragen?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch!